EDELMETALL+FRÄSENTECHNIK

 

 

Teleskopkronen werden aus zwei Elementen, der Primär- und der Sekundärkrone gefertigt. Die Primärkrone wird fest zementiert, die Sekundärkrone ist mit dem herausnehmbaren Zahnersatz verbunden. Über die Friktion der Kronen geben sie der Prothese einen absolut sicheren Halt.

 

 

 

 

 

 

 

Geschiebe bestehen aus zwei exakt ineinander passenden Elementen: eines ist fest an der Krone verankert, das andere an der herausnehmbaren Prothese befestigt. Der Zahnersatz bekommt so einen sicheren Halt, ein großer Pluspunkt – die Verbindungselemente sind nicht zu sehen.

 

(c) 2014 BuT Dentaltechnik GmbH | STARTSEITE | IMPRESSUM